DIY Deko-Buchstabe - CreativLIVE

DIY Dekobuchstaben aus Papprollen
Wie ihr vielleicht schon gemerkt habe bin ich ein großer Fan von allem, was mit Buchstaben, Schrift oder Ziffern zu tun hat. Nach der Variante mit dem Beton-Buchstaben zeige ich euch heute ein besonders einfaches und preisgünstiges DIY um einen Dekobuchstaben herzustellen. einige Papperollen (je nach Buchstabengröße) stärkere Pappe in der Größe eures Buchstaben Klebeband (Malerkrepp) Zeitung Serviettenkleber Schere Pinsel Klebstoff Die gesammelten Papprollen auf gleiche Breite zuschneiden. Ich habe die Toilettenpapierrollen halbiert. Evtl. eine Vorlage für den Buchstaben ausdrucken und 2mal auf den Karton übertragen und ausschneiden. Die Rollen dicht an dicht auf den Pappbuchstaben aufkleben und dann den 2. Teil oben drauf. Das Ganze dann gleichmäßig mit dem Klebeband umwickeln. Am besten wäre Papierklebeband…aber das konnte ich hier nicht kaufen und dieses Malerkrepp musste weg, da es nicht besonders gut klebt und ständig Falten bildet.Aber für dieses Projekt völlig ausreichend da es ja noch beklebt wird. Die Zeitung wurde in der Zwischenzeit von meiner Tochter in kleine Stücke gerissen. Natürlich geht jede Zeitung… aber ich hatte mal (eigentlich für ein anderes Projekt) ein englisches Blatt gekauft, indem besonders viel Text und wenig Bilder waren! Den Serviettenkleber …